F.A.Q. (häufig gestellte Fragen)

 

Wer steckt dahinter?

Wir sind eine Gruppe von Veganer_innen aus Neubrandenburg und Berlin. Wir sind weder professionelle Webdesigner, noch verfolgen wir mit dem Projekt kommerzielle Interessen. Wir wollen mit dieser Seite die Möglichkeit bieten, alle rein pflanzlichen Leckereien aufzuführen.

Gibt es sowas nicht schon?

Natürlich! Es gibt viele sehr gute Seiten / Blogs im Internet, die sich mit veganem Verbraucherschutz befassen. Der Umfang des Angebots ist sehr unterschiedlich, die meisten Seiten sind nur wenigen bekannt, ungeschickt strukturiert und manche Seiten haben einen kommerziellen Ansatz. nixwieveg.de gibt es, weil wir es besser machen wollen. Unser Angebot wird nur gut durch eure Kritik - deshalb mischt euch ein und helft mit.

Wie finanziert sich die Seite?

Im Moment finanzieren wir Domain und Server privat. Wenn die Kosten für Flyer, Aufkleber und ähnliches zu groß werden, werden wir unter Umständen gezielte Werbung auf der Seite schalten, um die Kosten zu decken. Eine Kommerzialisierung des Angebots kommt für uns unter keinen Umständen in Frage.

Wie vegan ist nixwieveg.de?

Die Produkte in der Datenbank kommen von euch, den Nutzern. Viele Produkte durchlaufen bedenkliche Produktionsprozesse, oder bestimmte Inhaltsstoffe sind nicht veganen Ursprungs, was nicht immer auf den ersten Blick ersichtlich ist. Um dies zu klären, werden üblicherweise Produktanfragen an die Hersteller geschickt. Am besten ist es natürlich, wenn die Produktanfragen bereits vorliegen, wenn ihr die Produkte eintragt. Ist dies nicht der Fall, könnt ihr unsere Vorlage nutzen und die Ergebnisse schnellstmöglich nachtragen. In jedem Fall versuchen auch die Administratoren, nach bestem Wissen und Gewissen zu prüfen, ob die Produkte wirklich vegan sind.

Um Verwirrungen vorzubeugen, haben wir unter jeder Zutatenliste einen Haken.
Ist dieser grün, liegt vom Hersteller die Bestätigung vor, dass das Produkt 100% vegan ist.
Ist er rot, ist beispielsweise die Verpackung nicht vegan, oder die Firma vertritt unethische Methoden, so dass vom Kauf dringend abzuraten ist.
Standardmäßig ist der Haken gelb, was bedeutet, dass das Produkt auf den ersten Blick vegan ist, aber noch einer genauen Prüfung unterzogen werden muss.

Helft mit, schreibt Firmen an und teilt uns die Ergebnisse oder Verbesserungsvorschläge über das Kontaktformular mit.

Ein Hinweis: Bitte seid skeptisch. Auch wir können Fehler machen, Rezepturen können sich ändern oder Herstellerangaben sind nicht sehr sorgfältig oder widersprüchlich... solltet ihr trotz aller Vorsichtsmaßnahmen unvegane Produkte bei uns finden, gebt uns Bitte umgehend Bescheid, wir werden das Produkt schnellstmöglich entfernen.

Wie kann man das Projekt unterstützen?

Am besten, indem man mitmacht. Die Datenbank lebt von der Nutzerbeteiligung. Mit dem Kontaktformular könnt ihr darüber hinaus Kontakt zu uns aufnehmen und uns euer Feedback senden. Bitte keine Scheu, jede konstruktive Kritik ist willkommen.

Warum eigentlich keine vegetarischen Produkte?

Die Frage wird eigentlich schon im Text auf der Startseite beantwortet. Vegetarismus kann, unserer Meinung nach, nur ein Zwischenschritt in Richtung Veganismus sein. Der Ausbeutung, den Quälereien und Tötungen von Tieren in der Milch- oder Eierproduktion liegt die gleiche tierverachtende Haltung zu Grunde, wie auf der Schlachtbank.

Was, wenn ich ein Produkt im Geschäft nicht finde?

Nicht jeder Markt hat das gleiche Sortiment. Viele Produkte sind regional sehr unterschiedlich verfügbar. Deshalb kann es vorkommen, dass ein Produkt, das ein Nutzer in die nixwieveg-Produktdatenbank eingetragen hat, nicht in den ausgewiesenen Märkten vorhanden ist. Manchmal handelt es sich auch um Aktionsware, die nur kurzzeitig im Sortiment ist. Fragt einfach im Geschäft nach, ob man das Produkt für euch bestellen kann.

Das Produkt war viel teurer, woher kommen die falschen Preise?

Bei den Preisen, handelt es sich nur um ungefähre Angaben, die von den Nutzern in jeweils individuellen Märkten festgestellt wurden. Der Preis kann von Zeit zu Zeit und von Geschäft zu Geschäft abweichen (Sonderangebote etc.)

Und sonst so?

Animal Liberation is Human Liberation - wir sind strikt gegen eine Unterwanderung der Tierrechtsszene durch Neonazis und andere faschistische Idioten.